Charles Dickens - Hörbücher zum Herunterladen

Charles Dickens (1812-1870), geboren in Landport bei Portsea, wuchs in Chatham bei London auf. Er ging dort zur Schule und begann mit fünfzehn Jahren in einem Rechtsanwaltsbüro als Gehilfe zu arbeiten, später wurde er Zeitungsreporter. Seine schriftstellerische Laufbahn begann er mit seinen Skizzen des Londoner Alltagslebens. Hiernach entstanden in rascher Folge die ersten Romane. 1938 erschien erstmals "Oliver Twist".

Dickens wurde Herausgeber der liberalen Londoner Zeitung "Daily News", reiste in die USA, nach Kanada und Italien, wo er große Erfolge feierte. Ab 1843 veröffentlichte er in den nächsten fünf Jahren jeweils eine Weihnachtsgeschichte, wozu auch "Das Heimchen am Herde" zählt.

Dickens' liebevolle Schilderungen menschlicher Schwächen, seine Ansammlung skurriler und schrulliger englischer "Originale" und die satirische Anprangerung sozialer Missstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur. Seit 1860 lebte er auf seinem Landsitz Gad's Hill Place in Kent, wo er im Alter von nur 58 Jahren an einem Schlaganfall starb.

Kein Hörbuch gefunden. Versuchen Sie, Ihren Sprachfilter anzupassen.