Hörbuch Stadtluft macht frei

Seit dem 11. Jahrhundert entstanden aus Siedlungen rund um Burgen und Klöster neue Städte. Immer mehr Leibeigene aus der Umgebung setzen sich in diese Orte ab. Dort waren sie für ihre Grundherren meist unauffindbar. Es entstand der Rechtsbrauch: Ein Leibeigener in einer Stadt konnte nach Jahr und Tag nicht mehr von seinem Grundherrn zurückgefordert werden.

Stadtluft macht frei
Hörprobe 0:00
Tags:
  1. Regulärer Preis

    5,99 €

    Es tut uns leid, aber dieses Hörbuch ist momentan nicht erhältlich, da die Lizenzrechte nicht bestätigt sind. Es gibt viele ebenso interessante Hörbücher in unserem Angebot. Wir sind uns sicher, dass Sie ein Anderes finden können.