Hörbuch Die im Dunkeln sieht man nicht

Zwischen Stunde Null und Wirtschaftswunder zieht ein altes Verbrechen neue Kreise. München 1950. Karl Wieners, ehemals Schriftsteller, kehrt heim in eine Stadt, in der Schmuggler gute Geschäfte machen und Gestrandete die letzte Hoffnung verlieren. Karls letzte Hoffnung ist eine Karriere als Journalist.

Die im Dunkeln sieht man nicht
Hörprobe 0:00
Tags:
  1. Regulärer Preis

    20,95 €

    Kaufen Sie jetzt für 1,99 €

    Angebotsdetails:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 10% Rabatt auf andere Hörbücher
    • folgende Monate nur für 9,90 €
    • exklusive Verkäufe und Vorverkäufe
    • Sie können es jederzeit kündigen

    or