Hörbuch Die schwarze Sonne, Folge 4: Vril

1938 - Wewelsburg - Paderborn. Heinrich Himmler und Karl-Maria Willigut, auch Weisthor genannt, stehen kurz vor der Vollendung ihres "Projektes" dem manipulativen Einwirken auf das "Gitter der Wirklichkeit". Wer verbirgt sich hinter dem besessenen und machthungrigen Weisthor? Welche Bewandtnis hat der "Pfeil" und wie stehen die Ereignisse im Zusammenhang mit dem Bundesnachrichtendienst und die Gefährten Adam Salton und Nathaniel de Salis, die im Gebirge Tibets um ihr Überleben kämpfen?.

Hoerbuch Die schwarze Sonne, Folge 4: Vril - Günter Merlau - Christian Stark
Hörprobe 0:00
Tags:
  1. Regulärer Preis

    5,99 €

    Es tut uns leid, aber dieses Hörbuch ist momentan nicht erhältlich, da die Lizenzrechte nicht bestätigt sind. Es gibt viele ebenso interessante Hörbücher in unserem Angebot. Wir sind uns sicher, dass Sie ein Anderes finden können.