Hörbuch Kein Ort. Nirgends

Im Juni 1804 sind Karoline von Günderrode und Heinrich von Kleist zu einer Teegesellschaft in Winkel am Rhein eingeladen. Christa Wolf schildert diese fiktive Begegnung der zwei empfindsamen Dichter, die sich im realen Leben beide für den Freitod entschieden haben, und lässt sie nachdenken über fehlende Freiräume und das nicht lebbare Leben.

Hoerbuch Kein Ort. Nirgends - Christa Wolf - Bibiana Beglau
Hörprobe 0:00
Tags:
  1. Regulärer Preis

    10,00 €

    Kaufen Sie jetzt für 1,99 €

    Angebotsdetails:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 10% Rabatt auf andere Hörbücher
    • folgende Monate nur für 9,90 €
    • exklusive Verkäufe und Vorverkäufe
    • Sie können es jederzeit kündigen

    or