Hörbuch Begegnung mit einem Mörder

1960 wird der unter falschem Namen in Buenos Aires lebende Adolf Eichmann vom israelischen Geheimdienst gefasst und nach Jerusalem überstellt. In den prozessvorbereitenden Verhören stellt sich Eichmann als gehorsamer Staatsdiener dar, der lediglich Befehle befolgte. Doch die Gespräche, die Eichmann unmittelbar vor seiner Verhaftung mit dem ehemaligen SS-Offizier Sassen führte, zeigen sein wahres Gesicht.

Begegnung mit einem Mörder
Hörprobe 0:00
Tags:
  1. Regulärer Preis

    13,95 €

    Kaufen Sie jetzt für 1,99 €

    Angebotsdetails:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 10% Rabatt auf andere Hörbücher
    • folgende Monate nur für 9,90 €
    • exklusive Verkäufe und Vorverkäufe
    • Sie können es jederzeit kündigen

    or