Folge Dynasty Warriors 9 Xbox One Test des GameFeature Podcasts

Dynasty Warriors 9 Xbox One Test

Über Folge Dynasty Warriors 9 Xbox One Test

Dynasty Klatscher 9, ein Spiel mit sinnlosem Rumgeprügel bei schlechter Grafik aber guter Story. Es sind 5 Jahre seit dem letzten Teil und 21 Jahre seit meiner persönlich letzten Begegnung mit den Kriegern aus dem Reich der Mitte vergangen, also muss ich zugeben, die Geschichte der Krieger nicht exzessiv miterlebt ztu haben, grade deshalb und weil mir nur "Triple A" Games nicht immer etwas geben, kann ich dieses Spiel genießen. Außerdem kommt noch hinzu, dass ich mir gerne den Kopf frei "kloppe", bzw. "baller", also Hirn AFK Gegnermassen wegputze, egal wie. Das Spiel bietet eine Menge an interessanten Nebenschauplätzen, die ich bereits aus Online-Spiel en wie "Age of Wushu", bzw. "Age of Wulin", bzw. "Legends of Kung Fu", bzw... kenne, so ist es möglich zu angeln, um Geld zu farmen, oder als gestandener Jäger seinen Unterhalt zu verdienen. Die Erzählungen der einzelnen Krieger sind unterschiedlich lang, die Spiellänge hängt vom tatsächlichen Auftreten in der chinesischen Legende ab und ist dementsprechend in die Geschichte der "drei Reiche" einzuordnen. Wer aber trotzdem seinen Charakter weiter leveln möchte, bekommt die Möglichkeit vom Spiel geliefert, indem es den "Free Mode" anbietet. Alles in allem, empfinde ich das Spiel als unterhaltsam, wobei ich aber auch verstehen kann, dass es auf Dauer etwas eintönig wird, da nicht nur die Vegetation etwas mager ausfällt, sondern auch die unkomplizierten Massenschlachten monoton werden.

Neueste Folgen aus dem GameFeature Podcast

Die meisten gehört aus dem dem GameFeature Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts