Folge Website „Mapping the Lives“ - Jüdisches Leben im Gedächtnis verorten des Aus der jüdischen Welt - Deutschlandfunk Kultur Podcasts

Über Folge Website „Mapping the Lives“ - Jüdisches Leben im Gedächtnis verorten

Der Grafiker Roderick Miller wollte wissen, welche Jüdinnen und Juden in seinem Berliner Wohnhaus vor der Shoah lebten. Er gründete den Verein „Tracing the Past“ und verfolgt seitdem Lebensgeschichten und Todesumstände von Juden in der NS-Zeit.

Von Teresa Schomburg
www.deutschlandfunkkultur.de, Aus der jüdischen Welt
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Neueste Folgen aus dem Aus der jüdischen Welt - Deutschlandfunk Kultur Podcast

Aus der jüdischen Welt (07.05.21)

Aus der jüdischen Welt (07.05.21)

07.05.2021 @ Aus der jüdischen Welt - Deutschlandfunk Kultur

Die meisten gehört aus dem dem Aus der jüdischen Welt - Deutschlandfunk Kultur Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts