Folge "Das Bundesverdienstkreuz kam für mich aus heiterem Himmel" – Richard Weize des Gesprächszeit Podcasts

"Das Bundesverdienstkreuz kam für mich aus heiterem Himmel" – Richard Weize

Über Folge "Das Bundesverdienstkreuz kam für mich aus heiterem Himmel" – Richard Weize

Sein Musik-Label "Bear Family Records" gründete er 1975. Rund 40 Jahre betrieb der Musikunternehmer, Produzent und Sammler Richard Weize das Label und einen angegliederten Handel für Tonträger, dann verkaufte er seine Firma. Für sein gigantisches Lebenswerk bekam Richard Weize jetzt das Bundesverdienstkreuz am Bande. Diese Podcastepisode steht unter der Creative Commons-Lizenz BY-NC-ND 4.0

Neueste Folgen aus dem Gesprächszeit Podcast

Die meisten gehört aus dem dem Gesprächszeit Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts