Folge Elke K. - Januarlicht des LyricVoice Podcasts

Elke K. - Januarlicht

Über Folge Elke K. - Januarlicht


Es ist ein kleines Lied, das die Hoffnung beschreibt: Noch gestern hat sich Nebel Straßen einverleibt, sank auf das Pflaster, verwehrte dem Auge und Fuß die Sicht. Es dürsteten Blicke und Schritte im Dunst nach Januarlicht. Und heute ist der Abend von hellem Schimmer bewohnt. Das Dunkel in uns und außen sichelt ein schmaler Mond. Dieses Gedicht ist mehr als ein Naturgedicht. Es enstand, als ca. 3000 Leipziger um ihr Stadtzentrum eine Lichterkette bildeten, während LEGIDA sich feierte und der Mob in einem der Ortsteile randalierte. Danke Elke!

 

Neueste Folgen aus dem LyricVoice Podcast

Die meisten gehört aus dem dem LyricVoice Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts