Folge Crauss »Die unversehrten cm, mehr« des Verlagshaus Podcasts

Crauss »Die unversehrten cm, mehr«

Über Folge Crauss »Die unversehrten cm, mehr«

Crauss liest aus seinem Buch »Lakritzvergiftung« Gedichte: Crauss. | Illustration: Juliane Pieper Quartheft 29 | Edition Polyphon 180 Seiten, Softcover | ISBN: 978-3-940249-96-8 LAKRITZVERGIFTUNG enthält »juicy transversions making your dick ache«, Gedichte aus Crauss’ Tourprogrammen in neuen Fassungen und übersetzt in alle 10 notwendigen Sprachen: von Moselfränkisch bis Georgisch. „mein kopf ist ein nachtklub,“ schreibt Crauss. LAKRITZVERGIFTUNG, das sind Liebesgedichte in einem ganz eigenen Sound: klassische Themen werden im Alltäglichen sichtbar, Mythen und Märchen gegenwärtig. „Ein atemberaubendes Musikstück vermag in den Wunsch zu münden, es wieder und wieder zu hören“, schreibt Ulrich van Loyen. „kann aber ein Gedicht in diesem Sinn Projektionsfläche für Wünsche sein? Bei Crauss gelingt dies!“ Crauss musiziert nicht getragen, nicht lento, sondern con fuoco.

Neueste Folgen aus dem Verlagshaus Podcast

Die meisten gehört aus dem dem Verlagshaus Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts