Folge 7. Folge: Charles Bukowski: »Opfer der Telefonitis« des BOOKS TO GO Podcasts

7. Folge: Charles Bukowski: »Opfer der Telefonitis«

Über Folge 7. Folge: Charles Bukowski: »Opfer der Telefonitis«

Das Wartezimmer war voll von Leuten, die keine wirklichen Probleme hatten – Tripper, Herpes, Syphilis, Krebs usw. Ich ging zum Schreibtisch der Arzthelferin.

Fünf Glanzstücke Bukowskis, der ein Meister der Kurzform ist: Opfer der Telefonitis, Kein Ersatz für Bernadette, Ein böses Erwachen, Volltreffer, Kuppelei.

Es liest Wolfgang Tischer.

Auf der Handy-Mailbox: Thomas Zirnbauer von dtv über den ganz speziellen »Bukowski-Sound«.

»Was ihn von vielen Kollegen unterscheidet, ist der gnadenlose Blick auch auf die eigenen Schwächen.«

Die Zeit

Bukowski, Charles: Opfer der Telefonitis
ISBN 978-3-423-08223-5
Euro 2,95 [D] 3,10 [A] sFr 4,95 [CH]

Neueste Folgen aus dem BOOKS TO GO Podcast

Die meisten gehört aus dem dem BOOKS TO GO Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts