Folge Ausgabe 323: Die Innovationstage des WDR – wie steht\'s um die Dritten Programme? (14.08.2015) des Quotenmeter.FM Podcasts

Ausgabe 323: Die Innovationstage des WDR – wie steht\'s um die Dritten Programme? (14.08.2015)

Über Folge Ausgabe 323: Die Innovationstage des WDR – wie steht\'s um die Dritten Programme? (14.08.2015)

Die zwei ARD-Anstalten NDR und WDR feiern im kommenden Jahr ihren 50. Geburtstag. Während der Norddeutsche Rundfunk auf alte Formate zurückblickt und Serienklassiker in der Nacht wiederholt, möchten die Verantwortlichen beim Westdeutschen Rundfunk den Sender modernisieren. Aus diesem Grund sind zwei Innovationswochen angekündigt, in denen neue Formate getestet werden. Doch sind Talkformate, Spielshows und Krimis wirklich notwendig? Für die Fernsehzuschauer ist der Westdeutsche Rundfunk ein Schlaraffenland, denn jede größere Stadt hat eine Ausgabe der «Lokalzeit». David Grzeschik erzählt, ob die Achener «Lokalzeit» wirklich notwendig ist. Hauke Reitz berichtet von den vier unterschiedlichen Lokalmagazinen des NDRs und Dennis Weber erzählt von den Themen der «Hessenschau». Moderator Fabian Riedner stellt die Situation vom Bayerischen Rundfunk dar. Außerdem: Braucht man weiterhin drei Talkformate am Freitagabend? Wie kommen die lokalen Produktionen wie «Dahoam ist dahoam» bei unseren jungen Gästen an? Ist das Modell Landesrundfunkanstalt noch tragbar?

Neueste Folgen aus dem Quotenmeter.FM Podcast

Die meisten gehört aus dem dem Quotenmeter.FM Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts