Folge Interview: Florian Effenberger von OpenOffice bzw. LibreOffice des RadioTux - Sendung Podcasts

Interview: Florian Effenberger von OpenOffice bzw. LibreOffice

Über Folge Interview: Florian Effenberger von OpenOffice bzw. LibreOffice

Letzte Woche kam der nächste Hammer für Oracle. Die Community rund um OpenOffice.org will eine Foundation gründen und OpenOffice weiterentwickeln.

Ingo sprach in München mit Florian Effenberger, Marketing Project Lead bei OpenOffice.org und einer der Mitinitiatoren der "The Document Foundation", die zukünftig die Geschicke von LibreOffice leiten soll.

Oracle ist eingeladen mitzuarbeiten. Nach noch nicht offiziell bestätigten Informationen möchte Orcale das aber nicht tun und betrachtet LibreOffice als einen Fork. Das lässt sich zumindest aus einer E-Mail von Oracles PR Team herauslesen. Offiziell soll noch mit einander geredet werden, wobei sich Oracle zur Zeit eher mit Nicht-Kommunikation rühmt. In mehreren Distributionen hält derweil LibreOffice schon Einzug. Ubuntu Macher Mark Shuttleworth hat angekündigt, dass LibreOffice in der Nächsten Ubuntu Version (11.04) enthalten sein wird.

Links:

Neueste Folgen aus dem RadioTux - Sendung Podcast

Die meisten gehört aus dem dem RadioTux - Sendung Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts