Folge Macinme Daily #3 des Macinme Daily Podcasts

Macinme Daily #3

Über Folge Macinme Daily #3

Heute hat Apple bekannt gegeben, dass die Preise in den europäischen iTunes-Store angeglichen werden. Wenn es sein muss, werden die Labels mehr oder weniger ignoriert und die entsprechenden Titel gelöscht. Damit möchte Apple zeigen, dass es sich von den Labels nicht vorschreiben lässt welche nächsten Schritte einzuleiten sind.

Adobe hat heute eine clevere Stellungnahme zu dem Tracking von Benutzern und Senden von Daten an die offensichtlich explizit versteckte Domain 207.net gemacht. Entschuldigt bitte, dass ich im Podcast Vorstand gesagt habe. John Nack ist der Produktmanager, sowie Corporate-Blogger von Adobe.

Im Software-Bereich hat sich wieder einiges getan. Es ist unter anderem das neue MacHeist-Bundle herausgekommen, NewsGator hat alle seine Anwendungen für Privatanweder freigegeben (ein weiterer interessanter Aspekt zum User-Tracking im Podcast) und es sind einige interessante Updates herausgekommen.

Den Podcast kann man als Feed abonnieren, oder aber in iTunes abrufen. Über Anregungen, Kommentare, Kritik und alles andere würde ich mich sehr freuen (z.B. in iTunes, als E-Mail oder als direkten Kommentar zu diesem Beitrag).

Macinme Daily #3 Download

Neueste Folgen aus dem Macinme Daily Podcast

Die meisten gehört aus dem dem Macinme Daily Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts