Folge Sandra W. Leben als psychisch-kranke Gefangene in der JVA Chemnitz des freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcasts

Über Folge Sandra W. Leben als psychisch-kranke Gefangene in der JVA Chemnitz

Sandra W. ist 33 Jahre jung und befindet  trotz festgestellter Haftunfähigkeit seit dem 09.08.2017 in Haft bis voraussichtlich 09.06.2021. Sie schreibt dazu: "Mehrfach habe ich versucht mit meinen Anwälten eine Haftunterbrechung zum Zwecke der stationären Therapie zu erhalten,was leider immer wieder seitens der Gerichte abgelehnt wird. Zuletzt am 15.01.2019 obwohl das Landgericht ein neues Gutachten am 24.10.2018 in Auftrag gegeben hatte, welches am 07.11.2018 erstellt wurde. Der Gutachter kam zu dem Ergebnis, dass ich aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen haftunfähig bin. Er empfahl eine kombinierte stationäre und im Anschluss ambulante Behandlung, dennoch lehnte es das Gericht ab"  Sandra ist ein auch Mitglied der Gefangenengewerkschaft und beteiligte sich an den Solidritätshungerrstreik für die kurdischen Gefangenen in der Türkei. Mehr Infos: https://ggbo.de/statt-haftunterbrechung-und-therapie-antrag-abgelehnt-zellenrazzia-und-bunker-fuer-gefangene-aus-der-jva-chemnitz/

Neueste Folgen aus dem freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast

Die meisten gehört aus dem dem freie-radios.net - aktuelle Beitraege Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts