Folge Fusion von Stahlkonzernen untersagt - Umbau statt Verschmelzung: Thyssenkrupp soll Holding werden des Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk Podcasts

Über Folge Fusion von Stahlkonzernen untersagt - Umbau statt Verschmelzung: Thyssenkrupp soll Holding werden

Die Stahlkonzerne Tata und Thyssenkrupp wollten sich zusammenschließen, um ihre Abhängigkeit vom Stahlgeschäft zu verringern. Weil die Vorstände aber ahnten, dass die EU kein grünes Licht geben würde, hatten sie ihre Pläne im Mai wieder verworfen. Zu Recht, denn heute untersagte die EU die Fusion.

Von Paul Vorreiter
www.deutschlandfunk.de, Wirtschaft und Gesellschaft
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Neueste Folgen aus dem Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk Podcast

Börsenbericht aus Frankfurt

Börsenbericht aus Frankfurt

24.11.2020 @ Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk

Größer, aber nicht nachhaltiger: Wie sieht der neue Dax aus?

Größer, aber nicht nachhaltiger: Wie sieht der neue Dax aus?

24.11.2020 @ Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk

Weihnachten im Pflegeheim: Jetzt schon Besuchspläne machen

Weihnachten im Pflegeheim: Jetzt schon Besuchspläne machen

24.11.2020 @ Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk

Die meisten gehört aus dem dem Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk Podcast

Otto: Überleben im Schatten von Amazon?

Otto: Überleben im Schatten von Amazon?

25.02.2019 @ Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk

Nach der gescheiterten Übernahme - die Zukunft von Osram

Nach der gescheiterten Übernahme - die Zukunft von Osram

07.10.2019 @ Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk

Beschäftigungsmotor Autoindustrie - Mythos oder Wirklichkeit?

Beschäftigungsmotor Autoindustrie - Mythos oder Wirklichkeit?

13.11.2020 @ Wirtschaft und Gesellschaft - Deutschlandfunk

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts