Folge #136: "Viele vergessen, dass sie im Esports auch Geld verdienen müssen!" - mit SK Gaming-Inhaber Alexander T. Müller des Sports Maniac - Digitale Trends und Innovationen im Sport Podcasts

#136: "Viele vergessen, dass sie im Esports auch Geld verdienen müssen!" - mit SK Gaming-Inhaber Alexander T. Müller

Über Folge #136: "Viele vergessen, dass sie im Esports auch Geld verdienen müssen!" - mit SK Gaming-Inhaber Alexander T. Müller

Alexander T. Müller ist Gründer und Inhaber von SK Gaming, eines der ältesten und mit 65 (!) Weltmeistertiteln erfolgreichsten Esports-Clans der Welt.

Im Podcast erfährst du, was die Kölner besser machen, als andere Clans, warum Alex voll auf eine nachhaltige Entwicklung und Nachwuchsarbeit setzt und warum der deutsche Esports Markt in seinen Augen international unterschätzt wird.

Wir erfahren interessante Hintergrundinfos zum Einstieg von Daimler und dem 1. FC Köln als Investoren von SK Gaming, wie sich diese Partnerschaften für alle Seiten auszahlt und was Alex dabei besonders stolz macht.

Wir sprechen aber auch über die (wie Alex sie im Podcast nennt) „Dummschwätzer" in der Branche, was ihm so richtig auf den Zeiger geht, über Millioneninvestments ohne wirklichen Return on Investment, über Vorurteile gegenüber Esportlern und warum er der Meinung ist, dass ein Budget 100.000 € für einen Einsteig in den Esports zu wenig sind, um wirklich relevant zu sein.

Shownotes:

Neueste Folgen aus dem Sports Maniac - Digitale Trends und Innovationen im Sport Podcast

Die meisten gehört aus dem dem Sports Maniac - Digitale Trends und Innovationen im Sport Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts