Folge 5 Tipps, wie du zum Konfliktmeister reifst des Konflikt-Power aufs Ohr Podcasts

5 Tipps, wie du zum Konfliktmeister reifst

Über Folge 5 Tipps, wie du zum Konfliktmeister reifst

Möchtest du im Streit ruhig und überlegen bleiben?

Willst du milde lächeln, während der andere die Beherrschung verliert?

Falls ja, dann bist du auf dem Weg zum Konfliktmeister. Ich gebe dir 5 Tipps, wie du in brenzligen Gesprächen gelassen und souverän bleibst. So behältst du die Kontrolle über dich und den Konflikt.

Diese Episode ist mein Beitrag zur Blogparade von Christina Wenz: „Wie werde ich zum Konfliktmeister?“

Heute erfährst du: Woran du einen Konfliktmeister erkennst. Welche Missverständnisse in deinem Hirn dafür sorgen, dass du laut streitest. Welche Erklärung die Neurowissenschaften dafür anbieten. Welche Tricks einen Konfliktmeister ruhig bleiben lassen und Was ein Konfliktmeister verinnerlicht hat.

Viel Spaß beim Hören!

Shownotes Blogparade: „Wie werde ich zum Konfliktmeister?“ Artikel „Wie werde ich zum Konfliktmeister? – Meine 8 persönlichen Lieblingskonflikttipps“ von Christina Wenz Mein Artikel „17 überraschende Gründe, deine Konflikte zu lieben“ „Gewaltfreie Kommunikation“ bei Wikipedia Marshall B. Rosenberg bei Wikipedia Bodo-Deletz-Akademie Arthur Koestler bei Wikipedia Webseite von Gerald Hüther Webseite von Gaby S. Graupner Meine 5 Tipps kurz und knackig Finde heraus, was  in der Vergangenheit an deinen Konflikten gut war. Was könnte an akuten Konflikten gut sein? Lege dir ein Stoppsignal zu, wenn negative Gefühle aufkommen. Ziehe dich aus der auslösenden Situation heraus. Erkenne, wann sich der Kampf wirklich lohnt. Erfrage die Motive hinter der Forderung! Sei bereit, auf deine Forderung zugunsten der Kooperation zu verzichten!

Alle Folgen von „Konflikt-Power aufs Ohr“ findest du hier.

Weiterlesen

Neueste Folgen aus dem Konflikt-Power aufs Ohr Podcast

Die meisten gehört aus dem dem Konflikt-Power aufs Ohr Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts