Folge 20 - Mut - ausbrüche - Scheitern, die Konferenz des Mut-ausbrueche Podcasts

20 - Mut - ausbrüche - Scheitern, die Konferenz

Über Folge 20 - Mut - ausbrüche - Scheitern, die Konferenz

Warum Scheitern und Mut zusammengehören? Keine Frage: Wer Angst vor dem Scheitern hat, der hat Angst vor Erfolg, davon bin ich überzeugt. Leben Sie Ihren Lebenstraum? Wie oft fehlt es uns am Mut, uns für das für uns Wesentliche zu entscheiden? "Am Mute hängt der Erfolg.", wußte allerdings schon Theodor Fontane. Wie mutig wir sind, davon hängt unser Leben ab. Jede Entscheidung, ist sie auch noch so klein, braucht Mut. Wie mutig sind Sie? Was hält Sie ab? Haben Sie Angst vor`m Scheitern? Scheitern ist in Deutschland noch immer Tabu. Denn was zählt ist nur der Erfolg, das Ergebnis. Alle Mühe, Anstrengung und Engagement scheinen keine Anerkennung zu finden, wenn die Sache letztlich - egal warum - nicht glückt. Dabei besteht das Leben doch aus Verirrungen, die genauso garantiert sind, wie der Erfolg auch. Wie Schade, denn ohne diese Angst vor dem Scheitern, dem Versagen würden wir uns unerschrocken Wagnissen stellen, unser Leben leben, ein Unternehmen gründen oder eine Innovation starten. Scheitern, die Konferenz nimmt das Thema Scheitern auf´s Korn. Ich dachte mir, welche tolle Idee! Indem wir über das Scheitern reden, reduziert sich unsere Angst, verliert der Mythos seine Bedeutung. Dabei habe ich Esther Bartels, eine der Mitorganisatorinnen an das Mikrofon der Mutausbrüche bekommen. Seid gespannt! Esther berichtet über Ihre Scheitern und Ihre Sicht auf Mut, hier im Interview und auf der Konferenz als Rednerin. Ich freue mich, wenn Ihr auch diesen Beitrag teilt und den Mutausbrüchen treu bleibt und sie medial verbreitet. Dafür sage ich Danke!

Nur Mut, herzlich Eure Simone Gerwers 

www.coaching4change.eu


Erfolg geht anders: Mutausbrüche ist ein Interview -Podcast , der mutige Menschen, Projekte und Unternehmen präsentiert, um zu mehr Mut anzustiften. "Wir sollten viel öfter einen Mutausbruch haben." - dann gelingt Veränderung, Change mit Lust. Die meisten Menschen leiden viel mehr an ihrer Angst zu versagen, als dass sie tatsächlich Scheitern. Das ist der Grund, weshalb Projekte nicht gestartet, Unternehmen nicht gegründet, die Karriere nicht verwirklicht und Träume nicht gelebt werden. Deutschland gilt mit seiner German Angst als Land der Angsthasen. Simone Gerwers hat eine Mutinitiative gegründet, um Erfolg neu zu definieren, zu Mut anzustiften Wagnisse einzugehen und eine Mut-Kultur zu entwickeln. Interviewpartner aus Wirtschaft, Kultur, Sport und Politik sollen dazu Mutmacher sein. Wann hatten Sie Ihren letzten Mutausbruch? Mehr zu den Mutausbrüchen gibt es hier: www.mut-ausbrüche.de Folge direkt herunterladen

Neueste Folgen aus dem Mut-ausbrueche Podcast

Die meisten gehört aus dem dem Mut-ausbrueche Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts