Folge Keiner weis, was Sie geplant hatten – Entschuldigungen sind unnötig! des Rhetorikpodcast Podcasts

Keiner weis, was Sie geplant hatten – Entschuldigungen sind unnötig!

Über Folge Keiner weis, was Sie geplant hatten – Entschuldigungen sind unnötig!

iele Reden sind richtig gut geplant, aber am Ende kommt etwas ganz anderes aus Ihrem Mund heraus. Na und? Ist doch nicht so schlimm. Immer wieder erlebe ich, wie sich ganz vernünftige Menschen mitten in der Rede für irgendetwas entschuldigen. Sich entschuldigen für etwas, was Ihre Zuhörer oft nicht bemerkt haben, bzw. was sie gar nicht interessiert. Unsere Wahrnehmungen, unsere Wahrnehmungsfilter sind ganz anders eingestellt. Wichtig ist, gute Redner, schalten Ihre eigenen Filter so gut es geht aus und setzen sich den Filter Ihrer Zuhörer auf. Denken Sie deshalb über diese 3 wichtigen Situationen nach. Würden oder haben Sie sich in diesen oder ähnliches Situationen bereits entschuldigt. Mein Gezwittscher für zwischendurch finden Sie hier: http://twitter.com/Rednermacherin

Neueste Folgen aus dem Rhetorikpodcast Podcast

Die meisten gehört aus dem dem Rhetorikpodcast Podcast

Ähnliche Folgen

Ähnliche Podcasts