Babbel-Net - Podcast Podcast Player

Babbel-Net Podcast #151
0:00 0:00

Babbel-Net Podcast #151

Das chaotische Duo ist wieder zurück! Nach der kräfteraubenden Geburtstagsfolge im letzten Monat melden sich die beiden Dennisse halbwegs ausgeruht und erholt mit Episode #151 zurück, um erneut das Games Spezial von 2009 nochmal Revue passieren zu lassen. Beim ersten Teil des Games Spezial Revisited wurde noch fröhlich der Einstieg von ihm/ihn/er, der auch als Nico bekannt ist, verkündet und wie das Leben so spielt müssen wir uns bereits vier Monate später wieder von ihm als festes Mitglied verabschieden. Tja, so kann's gehen, aber Nico ist damit nicht völlig von unserem Bildschirm verschwunden. Er wird auch weiterhin hier und da mal als Gast bei uns vorbeischauen und uns zur Seite stehen, wenn ein passendes Thema auf dem Programm steht. Somit ist das chaotische Duo im doppelten Sinne wieder zurück und führt euch durch knapp acht weitere Jahre (1993 - 2001) aus ihrem Werdegang als Gamer und Videospiele-Fan. Fünfeinhalb Stunden wird dieses Mal die Reise durch ihre Spielevergangenheit dauern und es stehen das Sega Mega Drive 32X, die Sony Playstation, das Nintendo 64, mehrere Inkarnationen von PCs und einige persönliche Anekdoten auf der Reiseroute, die ihnen gleich zwei Aufnahmesessions abverlangt haben.
Damit ihr bei all dem Gebabbel nicht vom Stuhl, der Couch oder vom Bett fallt, gesellen sich zwischenzeitlich Four Hoove Death Pig aus Eureka, California, Killjoy aus Ruda Śląska, Mutiny Within aus New Jersey und Teilen Englands und auch Unleash The Archers aus Vancouver, British Columbia zur ohnehin schon bunten Runde und geben euch und auch den beiden mit ihren Songs eine Chance zum Verschnaufen und um ein wenig neuen Schwung zu holen.
Mehr können wir wirklich nicht in unsere 151. gemischte Tüte pressen, aber die Folge mit Überlänge sollte auch echt ausreichen, um die kommenden Wochen bis zur Episode #152 zu überstehen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lauschen und beim Schwelgen in Erinnerungen. Macht's gut, haltet die Ohren steif, schöne Feiertage im Voraus und bis zum nächsten Monat.
Weiterlesen »