SWR2 Kultur Aktuell Podcast Player

Jochen Hörisch: „Corona-Pandemie“ ist ein langweiliges „Wort des Jahres“
0:00 7:18

Jochen Hörisch: „Corona-Pandemie“ ist ein langweiliges „Wort des Jahres“

Der Literatur- und Medienwissenschaftler Jochen Hörisch kritisiert die Wahl zum Wort des Jahres 2020: „Wir haben ein hochkontroverses Jahr“, aber das Kontroverse kommt in dem Wort „Corona-Pandemie“ nicht vor", so Hörisch in SWR2. Ein Wort wie „Triage“ wäre passender gewesen.