SWR2 Kultur Aktuell Podcast Player

NS-Raubkunst: Was geschah mit der Kunstsammlung von Felix Ganz aus Mainz?
0:00 4:10

NS-Raubkunst: Was geschah mit der Kunstsammlung von Felix Ganz aus Mainz?

Der Mainzer Unternehmer Felix Ganz besaß eine bedeutende Sammlung islamischer und ostasiatischer Kunst. Doch 1934 beschlagnahmten die Nationalsozialisten sein Unternehmen, später auch sein Haus und seine Sammlung. 1944 wurden Felix Ganz und seine Frau in Auschwitz ermordet. Adam Ganz, Urenkel von Felix Ganz, versucht gemeinsam mit Kunstwissenschaftler*innen herauszufinden, welche Werke der Sammlung noch erhalten sind und wo sie sich befinden.