Podcast – Macnotes.de Podcast Player

Podcast: Sajonaras 7 Minuten #8 – CES 2021 enttäuschend & MagSafe != MagSafe
0:00 0:00

Podcast: Sajonaras 7 Minuten #8 – CES 2021 enttäuschend & MagSafe != MagSafe

Am Ende muss man Feste feiern, wie sie fallen. So jedenfalls geht es mir mit meiner Motivation. Derzeit bin ich besonders motiviert, mich beim Podcasting zu verbessern und auch halbwegs mit Ideen für Themen oder Fragen inspiriert, die ich gerne in dem Format Sajonaras 7 Minuten diskutieren möchte. Entsprechend folgt heute tatsächlich bereits eine weitere Ausgabe des Podcasts.

Im Grunde ist aber die achte Episode ein Monolog über die CES 2021 und deren Neuigkeiten.

CES 2021 enttäuscht in diesem Jahr

Ich war schon mal in Kanada, aber noch nie in den USA. Entsprechend kann ich gar nicht beurteilen, ob nicht vielleicht die Messe auch „offline“ irgendeinen Reiz ausübt. Denn wenn es nach meiner Erfahrung geht, dann hab ich die Inhalte immer schon über Pressemeldungen und Präsentationen im Livestream verfolgt, aber nie unmittelbar vor Ort.

Ja, ich habe mich in diesem Jahr nicht so sehr auf das Thema gestürzt, wie im letzten Jahr, aber das hatte seine Gründe. Nur ist deshalb mein Eindruck richtig, dass es in diesem Jahr nur wenig wirklich Neues auf der Messe gab?

Wo-ist-Schnittstelle für Drittanbieter

Interessant fand ich tatsächlich nur, dass Belkin als erster Drittanbieter Gebrauch von Apples „Wo ist … ?“-Schnittstelle macht. Das Unternehmen bringt kabellose Soundform-Kopfhörer auf den Markt, die man dann über Apples App finden kann, wenn man sie verlegt hat, oder wenn sie gestohlen wurden.

Das finde ich eine begrüßenswerte Entwicklung, die gerne noch in anderen Bereichen weitergehen darf.

MagSafe ist nicht gleich MagSafe

Ebenfalls mit der CES 2021 zusammen hängt ein Thema, das ich unbedingt noch anmerken wollte: MagSafe ist nicht gleich MagSafe. Das Problem ist nicht etwa Apple, sondern sind manche lausigen Kollegen, die MagSafe einfach stellvertretend als Vokabel für magnetisches Ladezubehör verwenden, obwohl beispielsweise niemand auf die Idee kommen würde, statt USB auf einmal Lightning zu sagen.

Doch Lightning und MagSafe haben gemeinsam, dass man es von Apple lizenzieren muss. So hat die Technik Vorteile, zum Teil auch solche, die nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Wenn ich also anderswo lese, dass Anker MagSafe-Zubehör herausbringt, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Denn das tut der Hersteller gar nicht. Welche Unterschiede es dann doch recht offensichtlich gibt, erzähle ich im Podcast.

Den könnt Ihr übrigens auch über iTunes abonnieren, wenn Ihr mögt.

Der Beitrag Podcast: Sajonaras 7 Minuten #8 – CES 2021 enttäuschend & MagSafe != MagSafe erschien zuerst auf Macnotes.de.