Ein Filmarchiv Podcast Player

Episode 128: Die Herberge zum Drachentor (Long men kezhan / Dragon Inn), 1967
0:00 58:55

Episode 128: Die Herberge zum Drachentor (Long men kezhan / Dragon Inn), 1967

Mit King Hu kommt in den 60er Jahren der Wuxia-Film im Westen an – einerseits, weil man in dem Regisseur einen Auteuristen erkannt haben will, aber sicher auch wegen des nicht unerheblichen Exotismus, der seine Filme für westliche Zuschauer automatisch auratisch umgibt. Wir reden darüber, inwiefern Hus fantastischer DRAGON INN schon ganz klar transnationale Züge trägt – etwa in seinem Hang zur Dehnung der filmischen Dauer, was er oberflächlich gemeinsam hat mit Zeitgenossen wie Sergio Leone. Andererseits versuchen wir mit unvermeidlicher kultureller Unbedarftheit die Subtexte des Films zu entschlüsseln: etwa das visuelle Thema Natur(zustand) gegen bösartige Künstlichkeit. Und auf dem Weg unterhalten wir uns über die kulturellen Grundlagen des Genres, King Hus Platz in der Genregeschichte, sein taiwanesisches Exil und darüber, wie sich die Flucht vor Festland-China auf den Film auswirkt.

Daten & Verfügbarkeit

Long men kezhan (en.: Dragon Inn, de.: Die Herberge zum Drachentor) TW, HK 1967, Regie: King Hu

Wir haben die Blu-ray von Masters of Cinema gesehen: eine über jeden Zweifel erhabene Restauration in 4K und eine Handvoll ordentliche Extras.

Rechtliches

Für den Podcast wurden Soundeffekte der Seite Freesound.org verwendet (Beschreibungen in Englisch):

Thanks to all creators and the community of freesond.org!

Special Thanks

Ein besonderer Dank geht an Florian Hoffmann, der unseren bescheidenen Intro-Text wie ein Ereignis hat klingen lassen. Alle unsere Versuche, ihn mit Nachbearbeitung auf unser Niveau herabzuziehen, sind zum Glück fehlgeschlagen.

Der Beitrag Episode 128: Die Herberge zum Drachentor (Long men kezhan / Dragon Inn), 1967 erschien zuerst auf Ein Filmarchiv.